Suchmaschinenoptimierung SEO

Was bedeutet Suchmaschinenoptimierung SEO? 

Mit Hilfe von gezielten Maßnahmen betreffend Struktur und Inhalt, eine Website so zu verändern, zu optimieren, dass diese in den organischen (unbezahlten) Suchergebnissen von Google & Co, möglichst weit vorne gelistet wird.

 

Was führt zu Suchmaschinenoptimierung? 

Die Suchmaschinenbetreiber (Google, Yahoo, Bing …) sind bemüht ihren Kunden das beste Suchergebnis zu bieten. Das beste Suchergebnis für einen Suchenden ist jenes, welches genau die Informationen, das Produkt, die Dienstleistung bietet, nachdem gesucht wird beziehungsweise das Problem des Suchenden löst. Somit werden die Suchergebnisranglisten nach der Qualität der Websites, die zum Suchbegriff passen erstellt. Das heißt, die beste Website aus Sicht von Google wird auf Platz 1 auf Seite 1gelistet. Alle anderen folgen, je nach Leistung.

 

Welchen Nutzen zieht ein Unternehmer aus einer suchmaschinenoptimierten Website? 

Die Website existiert nicht nur im Internet, sondern sie wird auch bei den unternehmensrelevanten Suchbegriffen in den Suchergebnislisten der Suchmaschinen gefunden.
Dies führt Sie letztendlich zu mehr Umsatz, zu einem höheren Gewinn, zu mehr Erfolg!

 

Wo setzen wir in der Suchmaschinenoptimierung an?

  • On-Page
    Front-End (für den User sichtbarer Teil der Website)
    Back-End (für den User nicht sichtbar, Programmierung, CMS)
  • Off-Page
    außerhalb der eigenen Website

On-Page

  • Content – ist sowohl für den Website-Besucher als auch für Google das wichtigste Kriterium
  • kein gleicher Inhalt auf der eigenen Website
  • laufend neue einzigartige, spannende Inhalte mit Mehrwert online stellen
  • mobil optimierte Website – Funktionsfähigkeit auf allen Endgeräten auch Handy und Tablet
  • Einsatz von Keywords
    Keyword-Recherche – auch unter Einbeziehung einer Analyse der Websites der Hauptkonkurrenten
    Keyword-Platzierung im Content
  • Domain-Name
  • Übersichtliche Website-Struktur und Architektur
  • Interne Verlinkungen = Verweise innerhalb der eigenen Website
  • Anbindung an Social Media Plattformen (Google+, YouTube, Facebook)
  • Programmierung
    Ladegeschwindigkeit
    Title, Tags
    Textstruktur/Hierachien
    XML-Sitemap
    Alternativtext

Off-Page

  • Backlinks generieren
    Backlinks sind Verweise anderer Websites auf die eigene.
    Diese müssen qualitativ hochwertig, von seriösen und am besten themenverwandten Webseiten stammen.