Website Entwicklung

Website Entwicklung

Wir entwickeln für Sie Ihren professionellen Webauftritt. Einen Webauftritt, der Ihnen nicht nur eine Online-Präsenz verschafft, sondern zugleich ein höchst effektives Vermarktungstinstrument darstellt. Wir sorgen dafür, dass Ihre Website, Ihre Landingpage oder Ihre Microsite einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Unternehmenserfolg leistet. 
 

Die Qualität Ihrer Website ist das Fundament Ihres Marketing-Erfolges!
Alle Online-Werbemaßnahmen
(klassische Banner, Google Adwords Anzeigen, Newsletter, Facebook Posts etc.) führen auf Ihre Website. Mit dem Ziel, dass Ihre (potentiellen) Kunden eine gewisse Handlung ausüben. Beispielsweise: Download von Informationsmaterial, Aufgeben einer Bestellung, Senden einer Anfrage, Kontaktaufnahme, Terminvereinbarung etc. Aber nicht nur Ihre Online-Werbemaßnahmen führen auf Ihre Website, auch alle Offline-Werbemaßnahmen sollten das tun. Die Verbindung wird in dem Fall mittels eines QR-Codes hergestellt beziehungsweise durch anführen Ihrer Internetadresse am klassischen Werbemittel. 

Die Wölfe Werbeagentur Wien sorgt für einen individuellen Auftritt Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte im Internet. Wir entwickeln ausschließlich Websites mit individuellem responsiven Design und unter Berücksichtigung der Suchmaschinenoptimierungskriterien. Das heißt, wir bedienen uns keiner fertigen Vorlagen und keines Baukastensystems. Sie werden keine zweite Website im Internet finden, die so aussieht wie Ihre! Ihre Website ist somit einzigartig. Ihre Homepage ist außerdem auf allen Endgeräten (Smartphone/Handy, Tablet, Desktop/Computer, Laptop) einwandfrei und problemlos nutzbar. Darüber hinaus sind von Anfang an die Voraussetzungen für eine sehr gute Platzierung in den Suchergebnislisten von Google gegeben. Denn Ihre Website soll nicht nur passiv im Internet vorhanden sein, sondern sie soll auch aktiv gefunden werden. Nur so können Sie alle potentiellen Kunden erreichen!

Die Wölfe Werbeagentur entwickelt neue Websites (Launch) und aktualisiert und modernisiert bestehende Websites (Relaunch).

UNSER LEISTUNGSUMFANG BETREFFEND WEBSITE (HOMEPAGE) ENTWICKLUNG

  • Projektleitung Agenturchefin Claudia Wolf
  • persönliches Briefinggespräch
  • individuelles Design
  • responsive Design – nutzbar auf allen Endgeräten PC, Mac, Laptop, Tablet, Smartphone
  • Herausarbeiten Ihres USP Unique Selling Proposition (Alleinstellungsmerkmal)
  • Keyword-Recherche und Berücksichtigung der wesentlichen Keywords beim Seitenaufbau und im Content
  • individueller, professioneller Text – einzigartiger, relevanter und zielgruppengerechter Content, mit Mehrwert
  • professionelle Bilder – auf Wunsch Fotoshooting
  • Programmierung von Formularen (Anfragen, Kontakt, Bestellung)
  • Search Engine Optimization (SEO) – Suchmaschienoptimierung Onpage und Offpage
  • Social Media Anbindungen
  • Mehrsprachigkeit
  • Barrierefreiheit
  • Einpflegen und Generieren von neuen Inhalten, Content Aktualisierung und Beratung
  • Programmierung HTML5 und CSS3
  • Content Management Drupal, Wordpress, Typo3
  • Anbindung an Webanalyse-Tools
  • Indexierung der Website und der XML-Sitemap bei Google
  • Programmierung von Schnittstellen zu Datenbanken, Verwaltungs-Software etc.
  • Webshop Anbindung
  • Einschulung in das Content Management System (CMS)
  • Content Management System Support
  • Website Hosting
  • Technische Wartung Ihrer Website (Datensicherung, Einspielen von Software Updates)

 

Unsere Vorgangsweise bei der Website-Entwicklung:


1. Welches Ziel wollen Sie mit Ihrer Website erreichen?

  • Neukundengewinnung
  • Umsatzsteigerung
  • Markenbildung
  • Steigerung Besucherzahlen auf der Website
  • Informationsbereitstellung
     

2. Welche Zielgruppe wollen Sie mit Ihrer Website erreichen?

  • Unternehmer oder Konsumenten
  • regionale, nationale oder internationale Kunden
  • soziodemografische Daten: Alter, Geschlecht, Bildungsstand, Interessen
  • Internetaffinität
     

3. Analyse Ihrer Mitbewerber

  • Wer sind Ihre Hauptkonkurrenten?
  • Wie sehen ihre Websites aus, was bieten sie an, was machen sie gut?

 

Die wichtigsten Faktoren einer erfolgreichen Website: 

  • Domainname
    möglichst eine Top-Level-Domain = in Österreich .at, international .com
    möglichst kurz und einprägsam
    wenn mehrere Wörter, dann mit Bindestrich trennen
    evtl. wichtigstes Keyword einbauen
    evtl. Ortsangabe einbauen
  • Webdesign
    neues und einzigartiges Webdesign unter Einhaltung von Konventionen
    keine zeitstehlenden Intros
    musikalische Untermalung nur wenn sie zum Angebot passt
    hochwertige Bilder in der notwendigen Größe – Ladezeit beachten
    HTML-Schriften verwenden
    richtige Schriftgröße
    mit Kontrasten arbeiten
    responsive Design (nutzbar auf allen Endgeräten)
  • Navigationskonzept 
    Mit Hilfe der Navigation gelangt der Websitebesucher zu den einzelnen Bereichen. 
    Die Navigation hat die Aufgabe dem User das Gesamtangebot der Website zu zeigen,
    ihm zu verdeutlichen wo er sich gerade innerhalb der Website befindet und wie er nach
    Informationen auf der Website suchen kann.
  • Website-Struktur
    Die Website-Struktur teilt die Inhalte in logische Bereiche ein und bestimmt das Verhältnis
    – die Hierachie - der Seiten zueinander.
    Flache Website-Struktur: Mehrere Hauptkategorien (max. 7) mit wenigen Ebenen
    Tiefe Website-Struktur: Wenige Hauptkategorien mit vielen Ebenen
  • Content 
    Einer der wesentlichsten Punkte, der über den Erfolg oder Misserfolg einer Website entscheidet ist der Inhalt.
    Dieser soll:
    Zielgruppengerecht aufbereitet sein, in der Sprache und aus der Sicht der Zielgruppe
    einzigartig, interessant, hilfreich und einen Mehrwert bieten 
    die wesentlichen Keywords (Schlüsselwbegriffe) beinhalten 
    möglichst pro Hauptkeyword eine eigene Seite innerhalb der Website  
    der Cotent soll sich innerhalb einer Website nicht wiederholen, stattdessen interne Verlinkungen verwenden 
    der Content soll strukturiert sein – Überschriften verschiedenen Grades, Fließtext, Absätze, Aufzählungen, Hervorhebungen
    Bilder und Grafiken enthalten
  • Suchmaschinenoptimierungsmaßnahmen
    alle bisher aufgezählten Kriterien und zusätzlich
    SEO-Programmierung: Title, Meta-Descriptions, XML-Sitemap, Ladegeschwindigkeit,
    HTML und CSS Programmierung (kein Flash, keine HTML-Frames), Anchor-Texte, Tags 
    laufend neuen relevanten, uniquen Content online stellen
  • Backlinks/Linkbuilding: andere seriöse, themenverwandte Websites verlinken auf die eigene = Empfehlung

Auf der Landingpage (Zielseite) landet ein Internet Nutzer, wenn er ein Online Werbemittel (Banner etc.) anklickt, einem Link folgt, oder ein Suchergebnis innerhalb einer Suchmaschine (Google Adwords) ansteuert.

Die Landingpage holt den Interessenten ab und soll ihn zu einer definierten Handlung bringen: Informationsbeschaffung, Bestellung, Download, Anmeldung, Buchung, Kauf etc..

Zwischen Werbemittel, Landingpage und Conversion (Ziel/Handlung) muss eine klare, eindeutige Verbindung hergestellt sein, sonst funktioniert der Prozess nicht.

Eine Zielseite ist mit einem Verkäufer in einem Geschäft zu vergleichen. Das Produkt/die Dienstleistung wird dem potentiellen Kunden näher gebracht, die Vorteile aufgezeigt, der Mehrwert herausgestrichen.

Bevor mit der Konzeption einer Landingpage begonnen wird, sollte die Zielsetzung klar sein und die Zielgruppe definiert sein. Danach wird die Seite aufgebaut.

Wesentliche Bestandteile einer Landingpage

  • Headline – aussagekräftig mit Integration des Haupt-Keywords
  • Bild – überzeugendes, das Thema widerspiegelndes Bild
  • Übersichtlicher Aufbau – wichtigsten Infos Above the fold (Bildschirmbereich der ohne scrollen einsehbar ist)
  • Alleinstellungsmerkmal (USP - Unique Selling Proposition) deutlich hervorheben 
  • Mehrwert explizit darstellen
  • Fließtext inkl. Aufzählungen – interessant, kurz und bündig inklusive wesentlicher Keywords
  • vertrauensbildende Elemente – Siegel, Auszeichnungen, Kundenmeinungen, Zertifizierungen
  • Handlungsaufforderung (Call to Action) – Jetzt informieren! Sofort kaufen! Gleich bestellen!
     

Häufige Fehler einer Landingpage

  • Klare Handlungsaufforderung fehlt
  • Erwartungen der Interessenten nicht erfüllt
  • Ablenkung – weiterführende Links
  • Vertrauen und Glaubwürdigkeit nicht ausreichend gegeben
  • Unübersichtlichkeit – zu viel Text
  • Bei Formularen - Abfrage von zu viel Informationen
  • Nicht auf allen Endgeräten einwandfrei nutzbar
     

Landingpage Kennzahlen

  • Absprungsrate (Bouncerate) – soll so gering wie möglich sein 
  • Klickrate (Click-Through-Rate, CTR) – soll so hoch wie möglich sein 
  • Conversion Rate – soll ebenfalls so hoch wie möglich sein
  • Ladezeit der Landingpage – so schnell wie möglich
     

Hilfreiche Tools

  • Landing Page Analyzer: Mit diesem Analyse-Tool können Sie die Professionalität Ihrer Landingpage prüfen: https://vwo.com/landing-page-analyzer/  
  • ResizeMyBrowser: Mit diesem Tool können Sie unterschiedliche Monitorgrößen testen www.resizemybrowser.com. Damit können Sie feststellen, welchen Teil Ihrer Landingpage der Besucher bei welcher Monitorgröße sieht, ohne zu scrollen.

 

Eine Microsite ist eine einfache Website. Sie wird in den meisten Fällen parallel zur Haupt-Website des jeweiligen Unternehmens geführt und läuft unter einer Subdomain oder einer eigenen Domain. Eine Microsite beschäftigt sich in den meisten Fällen mit nur einem Thema. Die Navigation besteht aus wenigen Punkten. Einsatzzwecke sind beispielsweise Produktneueinführungen oder sonstige temporäre Maßnahmen wie z.B. Gewinnspiele.

Zu beachten ist im Wesentlichen dasselbe wie bei der Landingpage.